Ventilatortausch

Durch den Austausch von alten, ineffizienten Ventilatoren durch moderne, energieeffiziente Modelle lassen sich je nach Gebäude und Anlage bis zu 50 Prozent Energie und CO2 einsparen. Dies schlägt sich natürlich auch in geringeren Betriebs‐ und Energiekosten nieder – bei verhältnismäßig geringen Investitionskosten: Denn während der Anteil eines Ventilators an den Investitionskosten einer RLT‐Anlage maximal 3 Prozent beträgt, beträgt sein Anteil an den Betriebskosten bis zu 70 Prozent!

VORHER

Gemessene Daten:

Spannung: 400V
Stromaufnahme: 4,8A/Phase
Motorleistung: 3,3kW
Differenzdruck: 560Pa
Luftmenge soll: 5000 m3/h
Luftmenge ist: ca. 4300 m3/h

NACHHER

Gemessene Daten:

Spannung: 400V
Stromaufnahme: 2,3A/Phase
Motorleistung: 1,5kW
Differenzdruck: 650Pa
Luftmenge: 5000 m3/h

-54,5% STROMVERBRAUCH

Luftmengenanzeige

FÜHRER Luft & Klima
Wiener Straße 108/9
A - 3400 Klosterneuburg
02243 / 20755 Fax: DW 21
office@s-fuehrer.at